Kommunikations Wissenschaften

20
Stunden Unterricht pro Woche
 
135
Studenten im ersten Jahr
  
1
Auslandsemester
  
76%
Der Absolventen haben 3 Monate nach Abschluss einen Arbeitsplatz
  

Zugangsvoraussetzungen: NC-frei! – Allgemeine Hochschulreife – Sprachzertifikat Niederländisch B2/C1

Abschluss:

  • Bachelor – 3 Jahre
  • Master – 1 Jahr

Dauer: 4 Jahre
Sprache: Niederländisch

Ziehen Dich Medien magisch an?

Gehörst Du zur Generation 2.0 und möchtest unbedingt erfahren, welche Effekte neue wie alte Medien auf unserer Gesellschaft haben? Möchtest Du lernen wie diese Medien funktionieren? Und möchtest Du mehr über all dies in Europas Zentrum für Kommunikation erfahren?
Dann ist das Studium der Kommunikationswissenschaften an der Vrije Universiteit Brussel genau das Richtige für Dich!

An der VUB studierst Du Medienkommunikation, nicht Interpersönliche- Kommunikation: das Programm geht vom Prinzip aus, dass Medien- und Kommunikationsprozesse soziale Prozesse sind und setzt Medien in einen sozialen, politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Kontext. Ethische Fragen, über z.B. Privatsphäre und Datenschutz, ziehen sich wie ein roter Faden durch das Studium.

Weil unsere Universität in Brüssel liegt, ist einer der Schwerpunkte des Studiums auch die Medienentwicklungen auf europäischer Ebene. Kontakte mit belgischen, europäischen und internationalen Medienunternehmen, Institutionen oder Entscheidungsträgern sind schnell gemacht. Hier findest Du coole Praktikumsplätze und wer weiß, vielleicht auch Deinen zukünftigen Arbeitsplatz!

Aufbau des Studiums

Vier Leitlinien machen Dich zu einem kritischen Kommunikationsspezialisten

  1. Spezialisierung: Alle Fächer sind sehr spezifisch auf die Kommunikationswissenschaften ausgerichtet. Du erwirbst Einsichten in die wichtigsten Theorien und Methoden dieser Wissenschaftsdisziplin.
  2. Interdisziplinarität: Die Rolle der Medien kann nur im Zusammenhang breitere Prozessen, Strukturen und Dynamiken verstanden werden. Du lernst verschiedene Geschichtspunkte und kritisches Denken
  3. Methodologie: Du lernst alle Aspekte der Feldforschung kennen und wie man sie anwendet: von der Entwicklung eines Research Design, Sampling, bis zur Datenerfassung und –Erhebung.
  4. Operationalisierung: Workshops und Praktika, eigene Forschung sowie Gruppenarbeiten im Auftrag von Medienunternehmen, Gastvorträge von Experten und Debatten über aktuelle Entwicklungen. Wir sorgen dafür, dass das Erlernte in Kompetenzen umgesetzt wird.

Vielseitig & am Zahn der Zeit

Mit einem Studium der Kommunikationswissenschaften stehen Dir im Kommunikationszeitalter sämtliche Türen offen. So kannst Du auch bereits nach dem Bachelor in unterschiedlichsten Bereichen anfangen zu arbeiten. Du kannst aber auch weiter studieren und ein Masterstudium absolvieren, in Kommunikationswissenschaften, aber auch z.B. in Business- oder Tourismusmanagement, Journalismus, IT, audiovisueller Kommunikationstechnologie oder visueller Gestaltung.

Die VUB bietet auch zwei englischsprachige Masterprogramme im Bereich der Kommunikationswissenschaften an: New Media and Society in Europe und Journalism and Media in Europe .

Neugierig geworden? Schon überzeugt? Warte nicht länger!